Die Nadja Obenaus Story

Viel zu lernen du hast. Yoda

Ich bin Triathletin und Genussmensch und habe schon immer ein gesundes, sportliches, von Liebe erfülltes Leben geführt. Auch in Sachen Karma habe ich mir eigentlich nichts zu Schulden kommen lassen. Beruflich lief es soweit auch rund. Bis zu dem Tag im Januar 2014, an dem mich eine Erkrankung aus der Bahn warf und weitreichende Folgen auf meinen beruflichen Werdegang verursachte. Dieses verflixte Jahr beraubte mich fast all meiner mentalen und körperlichen Kraft.

In diese Phase meines Lebens fiel erst wieder Licht, als mein lieber Freund Thorsten mir ein Coaching ans Herz legte. Dort ergründete ich mein Ikigai – meinen Lebenssinn.

Ich fand heraus, dass ich etwas bewegen, internationale Teams ins Liefern bringen und Veränderungen im großen Stil anstoßen will. So kam ich auf die Ausbildung zum systemischen Coach.