Moin, ich bin Nadja Obenaus.

Ich bringe Organisationen ins Lernen, Teams ins Liefern und Menschen ins Fühlen.

De-Coaching bedeutet Randbedingungen zu schaffen

Unternehmen, in denen viele Mitarbeiter miteinander agieren, sind hochkomplexe Systeme. Um gute Zusammenarbeit und Kollaboration zu ermöglichen, müssen Randbedingungen geschaffen werden, die Selbst-Organisation und Kreativität auf allen Ebenen freisetzen. Das bedeutet ein System zu schaffen, das Lernen aktiv fördert und gestaltet.

Um Teams in Liefern zu bringen, ist es wichtig, Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass die Teams in den Flow kommen. Das bedeutet: Alles zu reduzieren, was die Teammitglieder daran hindert, ihre Aufgaben zu erledigen.

Um ins Fühlen zu kommen, muss Stimmigkeit erzeugt werden. Das lässt sich erreichen, wenn die Kommunikationspartner ein Gefühl von Synchronisation enstehen lassen.

  • Silos vernetzen

  • Verletzungen heilen

  • consider it handled

Daher würde ich mich über Ihren Anruf, oder eine Bitte um Rückruf zu Ihrem Wunsch-Zeitpunkt, freuen: Telefon +49 (0) 176 20088156

Schön, dass Sie da sind!

Wie im Triathlon gibt es in meiner Arbeit eine kollaborierende Dreiteilung: die Organisation, das Team und der Mensch bzw. die Einzelperson. Sie alle stehen in einer dynamischen Beziehung zueinander und keinem der Drei kann ein Vorrang eingeräumt werden.

Jeder Triathlet muss auf seinem Weg drei verschiedene Disziplinen durchlaufen, um ans Ziel zu kommen. So ähnlich ist es bei der Arbeit mit mir. Die erste Hürde, um die Veränderung zu meistern, haben Sie bereits genommen.

Ich freue mich sehr, dass Sie es zu mir geschafft haben und bin gespannt, was ich für Sie tun kann. Am schnellsten finden wir Ihre individuelle Lösung sicher in einem persönlichen Gespräch.

Über mich

Ich habe schon immer ein gesundes, sportliches, von Liebe erfülltes Leben geführt. Ich bin Triathletin und liebe das genussvolle Leben. Und auch in Sachen Karma habe ich mir eigentlich nichts zu Schulden kommen lassen. In meinem Job als IT-Beraterin lief es bis dahin auch rund. Das dachte ich zumindest bis zu diesem denkwürdigen Tag im Januar 2014, der mich fast aus der Bahn geworfen hatte und der einen intensiven Transformationsprozess in Gang setzte.

Mein Innerer Funke – mein Lumina Portrait

Eine meiner methodischen Tools, mit denen ich seit 2015 arbeite ist Lumina Spark von Lumina Learning. Lumina Spark ist ein innovatives Persönlichkeitsinstrument, welches Menschen dabei hilft, Ihre Arbeitsbeziehung zu anderen Menschen zu verbessern.

Hier einige Auszüge aus meinem persönlichen Lumina Portrait.

  • Sie haben Freude daran, wenn die Dinge sich von selbst entfalten. Das heißt nicht, dass Sie nicht in der Lage sind, Ziele zu setzen. Sie wissen nur einfach, wie wichtig es ist, dass man Ziele angesichts der Tatsachen und Umstände weiterentwickeln kann.
  • Menschen sind gerne mit Ihnen zusammen und werden von Ihrer Energie angesteckt.
  • Ihre Kollegen werden Sie für ziemlich überzeugend halten, allein schon wegen Ihres kraftvollen Kommunikationsstils. Sie können durch diese Gabe eine Steigerung der Produktivität am Arbeitsplatz anregen.
  • Als Teamleiter sind Sie lieber Teil des Team, statt sich von den anderen abzuheben. Ihre „Win-Win“-Mentalität bedeutet, dass Sie die Erfolge der anderen für genauso wichtig halten, wie Ihre eigenen. Die Teameinheit ist für Sie als Leiter die wichtigste Priorität. Sie wissen, dass Sie als Team zusammen mehr erreichen können, als wenn alle einzeln arbeiten würden.

 

In meiner Arbeit deeskaliere und kollaboriere ich.

Manchmal bin ich Troubleshooter, Lösungsdetektiv, manchmal Mediatorin oder Impulsgeberin.

Komplexes erfahrbar machen, Kollaborationen schaffen, Veränderungen anstoßen.

Ich glaube daran, dass Veränderungen in unserer heutigen komplexen Zeit nur im Team zu bewältigen sind. Ein agiles Team ist die Basis für eine lernende Organisation. Um jedoch agil zu sein und liefern zu können, muss jeder und jede Mitarbeiterin bei sich selbst anfangen. Nur wer das entsprechende Mindset hat – also aufgeschlossen und lernend durchs Leben geht – kann sich und sein Team voranbringen. Und ein lernendes Team ist die Grundvoraussetzung für lernende Organisationen. Die wiederum die Treiber der digitalen Transformation sind.

Wir modellieren das System gemeinsam, um in den Dialog zu kommen.

Was ich für Sie tun kann?

Managen Sie noch oder lernen Sie schon?

Keine Angst vor Veränderung! Mit mir ins Testen & Lernen kommen, um wirklich innovativ zu bleiben.

  • Digitale Transformation
  • Systemische Beratung
  • Disruptive Geschäftsmodellentwicklung
  • Organsationsentwicklung
  • Sinnhaftes Unternehmertum

Sie glauben neue Mitarbeiter einzustellen sei die Lösung?

Ich bin überzeugt, dass Komplexität nur im Team zu bewältigen ist.  Ich bringe Ihr Team ins Liefern!

  • Systemisches Coaching
  • EKT nach Isabel Garcia
  • Agile Coaching (Scrum, Kanban)
  • LeSs-Sessions
  • New Work

Ihnen fehlt eine empathische Begleitung für Ihre Veränderung?

Mit mir ressourcen-orientiert das eigene Verhalten entwickeln – ins Fühlen, Denken & Handeln kommen.

  • Iki Gai
  • EKT nach Isabel Garcia
  • Lumina Spark
  • Genusstraining
  • AAO / Embodied Communication
  • Empathietraining

Meine 4 goldenen Prinzipien

  1. Human first! Menschlich zu jeder Zeit
  2. Better together! Kollaboration statt Ellenbogen
  3. Think product! Produktorientiert und agil
  4. Change is constant! Veränderungsfreudig durchs Leben gehen

Was hat Nadja schon für uns getan?

– Stimmen über mich –

Dazu eine kleine Geschichte:

Ein Jahr lang habe ich in Oxford, bei einem Automobil Unternehmen, die Führung und Teams gecoacht und als IT-Beraterin die Randbedingungen für die digitale Transformation geschaffen.

Bei meiner Verabschiedung stellte sich der Teamleiter vor die versammelte Mannschaft und sagte:

„What has Nadja ever done for us?“

Mir und allen Anwesenden war klar, dass er auf Monty Pytons Film „Das Leben des Brian“ anspielte. Ganz mein Humor und für mich das größte Kompliment, das er mir machen konnte. Für diejenigen, die den Film nie gesehen haben, hier der Link zum passenden Ausschnitt.

Kaum eine Frau überrascht mich so häufig, wie diese. Stets, wenn ich sie unbewusst in eine Schublade gesteckt habe, springt sie wieder raus und überrascht mich mit völlig neuen Facetten. (…) Sie macht Triathlon, ist Genusstrainerin und sie kommuniziert immer auf Augenhöhe.

Isabel GarciaKommunikations Coach

Ich fand die Moderation und positive Energie sehr angenehm. Vielen Dank!!

Edgar DyckGründer Rock IT Masterclass

Vielen Dank für die inspierende Zeit in deinem Workshop! Du versprühst Dynamik und Spaß.

Steffi

Liebe Nadja, welch‘ wunderbarer Vormittag! Deine warme und herzliche Moderation tat so gut und wird sicherlich nachwirken.

SaraGründerin

Der Kurs:“ Genusstraining“ war der absolute Hit. Solltest du einen weiteren längeren Workshop planen, wäre ich noch begeisterter. Meinen Kollegen hat es ebenfalls super gefallen .

AnonymVerwaltung Kreis Stormann

I do know how caring and professional you are, always very passionate and committed. Wishing you lot of success.

Johnehem. Kollege aus Oxford

Lassen Sie uns gemeinsam lernen und kommende Hürden meistern!